reihenhaussiedlung

  • Demo Image
  • Demo Image
  • Demo Image
  • Demo Image

Neubau einer Reihenhaussiedlung

In Solingen entstanden im Jahr 2006 für einen großen holländischen Bauträger 34 Reihenhäuser in einer kleinen, auf mehrere Reihen ausgelegten Neubausiedlung. Fein gestreute historisierende Elemente, auffällige Schildgiebel, mit horizontalen Lamellen versehene Fensterläden sowie feingliedrig aufgeteilte Fenster bestimmen die verklinkerten Fassaden. Durch diese Details konnte die "übliche" Reihenhausoptik deutlich aufgewertet werden. Bodentiefe Fenster auf den Gartenseiten belichten die funktionalen Grundrisse bis tief ins Gebäudeinnere hinein. Gemauerte Sichtschutzwände erhöhen die Privatsphäre der einzelnen Einheiten. Stellplätze direkt vor den ebenerdig erreichbaren Hauseingängen verbessern die Vermarktbarkeit deutlich.
Solingen 2006; BGF 8.400 qm